Neues Gesetz: Einmal im Jahr darf jeder sein Geschlecht wechseln

Justizminister Buschmann & Familienministerin Lisa Paus wollen die Biologie aushebeln. Ab Mitte 2023 kann jeder einmal pro Jahr quasi nach Belieben sein Geschlecht wechseln. Ab 14 Jahren. So sagt es das neue „Selbstbestimmungsgesetz“, das alle einfach abzunicken scheinen. Im Bonus-Stream frage ich mich: Was kann schon schief gehen?

Wort zum Samstag: Habeck, Sprit, RKI, Sachsen & Bild-Zeitung

Heute behandeln wir ein buntes Sammelsurium an Themen der Woche. Allen voran: Minister Habeck’s erfolgreiche (oder doch nicht?) Reise nach Katar, die neueste 300€-Spritpreis-Verarsche der Regierung, RKI-Zahlen, CDU-Aufstand in Sachsen & den Schwenk der Bild-Zeitung im Bonus-Talk.

Lauterbach Rücktritts-Reif | Meldungen der Woche | MEME-EDITION | #WortZumSonntag

Eine weitere Woche neigt sich dem Ende entgegen… und was für eine Woche es war! Neben #LauterbachRuecktritt, hat auch #TrudeauTyranny für Aufsehen auf Twitter Deutschland gesorgt. Schwer angeschlagen, versucht der angeblich beliebteste Politiker Deutschlands seinen Allerwertesten eine weitere Woche über Wasser zu halten. Nun sägt selbst der Mainstream an seinem wackligen Zahn… äh Stuhl. Folgt er bald seinem Tierarzt-Chef Wieler in die politische Bedeutungslosigkeit? Ein News-Schnelldurchlauf Meme-Style.

#NACHSPIEL | Grüne verhindern & andere politische Aussichten | 05.10.2021

Dieses Mal kostenlos für Alle: Das Team rund um Jörg Gastmann versucht die Schreckens-Wahl ’21 nicht einfach nur hinzunehmen, sondern etwas dagegen zu tun. Genauer gesagt gegen die Grünen im Bundestag. Ob ihm das gelingt und wie wir die politischen Aussichten nach der Wahl nun einschätzen, dazu befrage ich im zweiten Teil des Talks Klardenker Uwe. Seid dabei!