ET Video & Content

Ecke-overlay

Was ist aus den TRUCKERN in KANADA geworden? | Werden die BAUERN genauso enden?

LIVE-CHAT AUFRUFEN

Was ist aus den TRUCKERN in KANADA geworden? | Werden die BAUERN genauso enden?

In den Niederlanden protestieren die Bauern seit Wochen. Selbst in Deutschland regt sich Widerstand. Doch hatten wir das alles nicht schon in ähnlicher Form in Kanada mit den Truckern? Was ist aus denen geworden? Und droht den Bauern das selbe bedauernswerte Schicksal? Wir reden drüber mit WALLY aus Kanada im Bonus-Stream!

KOMMENTARE

Was ist aus den TRUCKERN in KANADA geworden? | Werden die BAUERN genauso enden?

In den Niederlanden protestieren die Bauern seit Wochen. Selbst in Deutschland regt sich Widerstand. Doch hatten wir das alles nicht schon in ähnlicher Form in Kanada mit den Truckern? Was ist aus denen geworden? Und droht den Bauern das selbe bedauernswerte Schicksal? Wir reden drüber mit WALLY aus Kanada im Bonus-Stream!

KOMMENTARE
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
11 Kommentare
Inline Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
kurzschlussfantasie

Eli wir werden uns bestimmt im August sehen.  
Danke für Deinen Stream. Wie immer sehr Lobenswert.

Gruß Harry

Mike Ginsberg

Eli, alles gut. Man muss auch Emotionen zeigen und zulassen . Danke dafür. Auch mich, treffen solche Nachrichten immer sehr hart.

Stoll Tobias

So ist es.

Mike Ginsberg

Da muss ich ihm Recht geben. Der deutsche Michl, wird sich nicht erheben. Die meisten verlassen sich zu sehr auf diese Regierung.

Stoll Tobias

Die Tracker in Kanada hatten wahrscheinlich R.Füllmich,als Anwalt.(ha ha ha)

Stoll Tobias

Kleine Satire.

Mike Ginsberg

Einen schönen guten Abend

Thomas Richter

http://www.memphismeats.com/

Eines der führenden Unternehmen auf diesem Gebiet ist das US-amerikanische Startup Memphis Meats.

Unter dem Markennamen „clean meats“ produziert die Firma Fleisch, das nicht von lebendigen Tieren stammt. Bislang konnte Memphis Meats das Gewebe von Rindern, Hühnern und Enten nachahmen. Für die Herstellung werden Stammzellen von ausgewählten Tieren gesammelt

Ab 2047 sollen keine Tiere mehr geschlachtet werden

„Danach werden die Zellen herausgefiltert, die sich selbst reproduzieren können und die den gewünschten Geschmack geben“, heißt es in dem Bericht. Das fertige Fleisch könne nach vier bis sechs Wochen „geerntet“ und verkocht werden. Die Idee von „clean meat“ hat nun offenbar auch Microsoft-Gründer Bill Gates überzeugt.

Der reichste Mensch der Welt gehört zu einer Reihe von namenhaften Geldgebern, die kürzlich in das Startup investiert haben. Vor einiger Zeit hatte sich Gates bereits an einem ähnlichen Projekt beteiligt und das Unternehmen Beyond Meat unterstützt.

Insgesamt konnte Memphis Meats 22 Millionen Dollar einsammeln, 17 Millionen kamen allein in dieser Woche hinzu, wie das im Sillicon Valley beheimatete Unternehmen auf seiner Internetseite bekanntgab. Mit dem Geld will Memphis Meats weitere Mitarbeiter einstellen und die Produktion ausweiten.

Dann kommt eu Kommission und sagt Tiere müssen weg, das passiert ja gerade in EU Ländern wie Niederlande

Und statt Bauern und Felder kommen Bill Gates Firmen dann dahin mit künstlichen essen.
Fleisch
Eier
Alles nur noch Chemie kram.

Alex from Space

Freu mich auf den Themenabend.
Die Bauern sind so elementar wichtig, Ihre Würdigung ist wenig geschätzt, Höfe meist nur noch mit Nebenjob überhaupt finanziell tragbar sind.
Was der Unsinn soll mit der Flächenstilllegung für das Aussäen von der EU, habe ich als Bürger in den Zeiten von Krieg und Hunger kein Verständnis.
Big Konzerne weltweit den Menschen die Grundlage das Wasser stehlen… ist natürlich kein Thema.
Kein Bauer zerstört seine Umwelt bzw. Existenzgrundlage, ganz im Gegenteil.
Ich glaube die Riesen-Produktionsstätte sind ein Teil des Problems, billig, billig… auf Masse.
Mit regional und nachhaltig hat das nix zu tun.
Der Großteil der Bauern sind so nicht.
Klar das wir Verbraucher mit eine Schuld mittragen.
Im Supermarkt bei 30 Sorten Äpfeln, 1 Sorte aus Deutschland… der vielleicht nicht glänzt…
Regional, dezentral… zurück überall zum Dorf-Bauernmarkt, das wünsche ich mir.
Es muss gestoppt werden das Superreiche Landflächen übernehmen, Nahrung nur zur Spekulation auf dem Weltmarkt bunkern… an der Börse für Gewinne.
Der Bauer, das Handwerk… gehört geschützt.

Zuletzt bearbeitet am 28 Tage her von Alex from Space
2,49  - 49,99 
DAUER WÄHLEN
NEUESTE VIDEOS
Thumb-Livestream-1608-Filme-Bonus
Thumb-Livestream-1408-Sven-Bonus
Thumb-Livestream-1308-Kal-A-Bonus
MEHR VIDEOS ENTDECKEN
Ecke-overlay-links-unten
11
0
Kommentiert gerne den Beitrag!x
()
x
0
Dein Warenkorb
Ecke-overlay-links-unten
LIVE-CHAT SCHLIESSEN

Sollte der Chat nicht laden, bitte dieses Seiten-Fenster nochmal auf und zu machen. Danke.