ET Video & Content

1 Monat ago

Hinterfragt

#NACHSPIEL | UTOPIA – Das Leben imitiert die Kunst | 24.08.2021

LIVE GESTREAMT AM

24. August 2021

KOMMENTARE

53 Responses

Share on facebook
Share on telegram
Share on twitter
Share on vk
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Eine TV-Serie von 2013 hat die P(l)andemie von heute PERFEKT und GENAUESTENS bis ins kleinste Detail vorausgesagt. Haben die Macher der Corona-Krise sich einfach in der Kunst zu ihrem eigenen Horror-Szenario inspirieren lassen? Und wenn ja, wo geht die Reise WIRKLICH hin?

53 Antworten

  1. Wie hervorragend die Rolle z.B. von Spahn hier vorgeführt wird………erpressbar, geschmiert….sein vermeintlices Ego wir platzen wie ein heisser Luftballon.

  2. Ich glaube nichs mehr was uns sogenannte Forscher und Wissenschaftler als Wahrheit verkaufen. Es hat nachgewiesener Weise zur Irreführung gedient…….siehe unsere Geschichte.

  3. Ich vermute das die Erde eine eigene natürliche Lösung für die Überbevölkerung finden wird. Was bilden die Menschen sich eigentlich ein? Das sie Gott sind?

  4. Du erähnst das Stichwort Streik:
    „Die Bürger in Australien sprechen jetzt offen darüber, ihre Regierung zu stürzen und koordinieren offen einen Erstschlag: Eine landesweite Stilllegung des Lkw-Verkehrs ab dem 31. August. Es wird NICHTS mehr transportiert werden, bis die Regierung wieder unter die Kontrolle der Bürger kommt.“

    https://uncutnews.ch/australien-wird-am-31-august-von-truckern-geschlossen-um-die-regierung-zu-entmachten/

    Die Quelle uncut-news.ch hat leider kein Impressum. Aber sollten die Australier das durchziehen, wird es sehr spannend.

  5. Was war zuerst, Huhn oder Ei? Ich glaube nicht, dass sich die Welt-Elite an der Kunst orientiert, eher umgekehrt. Diese Filme erinnern mich sehr an die Planspiele, die die Möchtegern-Götter ja schon seit Jahrzehnten (siehe Paul Schreyer) abhalten. Schaut man, wer da jeweils Rollen bekam, sind es nicht nur Politiker und Unternehmer darunter sondern auch Filmschaffende…die dann vielleicht „das Mausen nicht lassen können“ und das „Gelernte“ in Filmen umsetzen.

  6. Umso eher jeder von Eigenverantwortnung übernimmt umso eher ist es vorbei…..ein beschwerlicher Weg der n.M. zum Ziel führt. Unabhängig machen von der „Versorgung“ von oben.

  7. Gute Sendung, die Serie wollte ich mal anfangen, schade das ich es nicht gemacht habe aber wahrscheinlich fange ich noch an. Danke euch, schlaft gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.